Demo

Lingen Demo 2017

Danke an alle knapp 500, die trotz Regens am 9.9. mit uns in Lingen demonstriert haben! Danke an alle, die mitgeholfen haben, die Demo zu organisieren und die Problematik bekannt zu machen!

Demo-BerichtDemo-ImpressionenRede-Manuskripte

Wir möchten Euch aufrufen, am 9. September 2017 mit uns gemeinsam in Lingen/Ems auf die Straße zu gehen! Lasst uns zwei Wochen vor der Bundestagswahl ein weiteres deutliches Zeichen setzen, indem wir sichtbar und hörbar diese Forderungen stellen:

  • Exportgenehmigungen von Kernbrennstoffen an die gefährlichen Pannen-Reaktoren in Belgien und Frankreich mit sofortiger Wirkung zurücknehmen!
  • Brennelemente-Herstellung in Lingen und Urananreicherung in Gronau sofort beenden!
  • Die AKW Lingen, Grohnde, Fessenheim, Tihange, Doel und alle anderen AKW abschalten! Für einen weltweiten Atomausstieg!
  • Sonne & Wind, statt Fracking, Kohle & Atom! Energiewende jetzt!

Demo-Trägerkreis
Alle Unterzeichner dieses Aufrufs
Aktuelle Info-Veranstaltungen im Vorfeld der Demo!facebook
Dringend Helfer_innen gesucht!

Spenden zur Finanzierung der Demo werden benötigt:
Demo-Spendenkonto: AntiAtomBonn e.V., GLS-Bank
IBAN: DE34430609674038265600, BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Lingen-Demo 2017 (bitte unbedingt mit angeben).

Anstelle eines Seitenlangen Aufrufes, haben wir uns diesmal kurz gefasst (bitte unterzeichnet den Aufruf), zusätzlich findet ihr Hintergrund-Informationen zu den Atomanlagen in Lingen in der Rubrik Atomstadt Lingen. Hintergrund-Informationen zur Urananreicherungsanlage Gronau, die ebenfalls AKW weltweit mit Uran versorgt, findet ihr bei Sofa Münster.

Click here for information in english!

 Veranstalter: Demo-Trägerkreis „Atomzentrum Lingen schließen“

Zum Trägerkreis gehören folgende 15 Gruppen/ Initiativen:
  • 11maart beweging (Belgien)
  • Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie
  • Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen
  • AntiAtomBonn
  • Anti-Atom-Gruppe-Osnabrück
  • Arbeitsgemeinschaft (AG) Schacht Konrad
  • Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau,
  • Arbeitskreis Umwelt (AKU) Schüttorf
  • Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU)
  • Bürgerinitiative (BI) „Kein Atommüll in Ahaus“
  • Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Lüchow- Dannenberg
  • Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW)
  • Elternverein Restrisiko Emsland
  • Regionalkonferenz AKW Grohnde abschalten
  • Sofortiger Atomausstieg (SofA) Münster

Initiativen und Verbände, die den Aufruf zur Teilnahme an der Lingen-Demo am 9.9.2017 namentlich und öffentlich unterstützen möchten, teilen dies bitte dem Trägerkreis umgehend unter udo.buchholz[at]bbu-bonn.de mit.

Die folgende, alphabetische UnterstützerInnen-Liste befindet sich im Aufbau und wird laufend aktualisiert. 52 Unterstützer-Gruppen, Stand 03.09.17
  1. Aktionsbündnis „Bielefeld steigt aus“
  2. Aktionsbündnis „Stop Westcastor“
  3. AKW-NEE-Gruppe Aachen
  4. Anti Atom Berlin
  5. AntiAtom-Bündnis Niederrhein
  6. Anti_Atom_Plenum Köln
  7. AntiAtom-Euskirchen
  8. Arbeitskreis Wesermarsch
  9. Atomianer
  10. BioStand Möhrchen, Gronau
  11. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) – Kreisgruppe Emsland
  12. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) – Landesverband Niedersachsen
  13. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) – Landesverband Nordrhein-Westfalen
  14. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) – Kreisgruppe Grafschaft Bentheim
  15. Bündnis 90 / Die Grünen – Fraktion im Landtag von Niedersachsen
  16. Bündnis 90 / Die Grünen – Kreisverband Grafschaft Bentheim
  17. Bündnis 90 / Die Grünen – Kreisverband Bonn
  18. Bündnis 90/ Die Grünen – Kreisverband Osnabrück Land
  19. Bündnis 90 / Die Grünen – Landesverband Niedersachsen
  20. Bündnis 90 / Die Grünen – Landesverband NRW
  21. Bündnis 90 / Die Grünen – Ortsverband Coesfeld
  22. Bündnis 90 / Die Grünen – Ortsverband Lingen
  23. Bündnis 90 / Die Grünen – Ortsverband Schüttorf
  24. Bürgerinitiative Energiewende Gütersloh
  25. Bürgerinitiative Kiel gegen Atomanlagen
  26. ByeByeBiblis – Energiewende in der Region
  27. contrAtom
  28. Deutsche Kommunistische Partei (DKP) Ruhr-Westfalen
  29. Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung (IPPNW) – Ortsgruppe Dortmund
  30. DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat Mönchengladbach
  31. DIE LINKE. Kreisverband Coesfeld
  32. DIE LINKE. Kreisverband Emsland
  33. DIE LINKE. Kreisverband Mönchengladbach
  34. DIE LINKE. Landesverband NRW
  35. Düssel-Solar, Düsseldorf
  36. Falken Emscoast – Sozialistische Jugend
  37. Fin du nucleaire (Belgien)
  38. Greenpeace Bonn
  39. Greenpeace Ostfriesland
  40. Grün Alternative Liste (GAL) Gronau
  41. Initiative „Langen gegen Atomkraft“
  42. LAG Ökologische Plattform DIE LINKE. NRW
  43. marxistische linke Emsland
  44. Marxistisch-Leninistische Partei Deutschland (MLPD), Landesverband
    Nord
  45. MAUS (Messstelle Arbeits- und Umweltschutz) Bremen
  46. Natur- und Umweltschutzverein Gronau (NUG)
  47. Nucléaire Stop Kernenergie (Belgien)
  48. Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) – Bundesverband
  49. Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) – Kreisverband Aachen-Düren-Heinsberg
  50. Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) – Landesverband Niedersachsen
  51. Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP) -Landesverband Nordrhein-Westfalen
  52. Öko-Technik Rottmann, Gronau
  53. Piratenpartei – Kreisverband Osnabrück
  54. Robin Wood
  55. SAND (Systemoppositionelle Atomkraft-Nein-Danke Gruppe) Hamburg
  56. Stop Tihange – Grenzüberschreitende Initiative gegen das Atomkraftwerk Tihange
  57. Umweltgewerkschaft – Ortsgruppe Hamburg
  58. Umweltinstitut München
  59. ver.di Gronau-Ahaus
  60. Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe (WAG)
  61. World Information Service on Energy (WISE), Amsterdam, NL